Managementteam

 

Anton Clifford, PhD

Chief Executive Officer (CEO) und Mitbegründer

Anton Clifford gehört zu den Gründern von Moximed Inc. Seit den Anfängen 2006 leitet er als stellvertretender Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung die Bereiche Konzepterstellung und Produktentwicklung. Bevor er zu Moximed, Inc. kam, bekleidete Anton eine Reihe leitender Positionen, wie Leiter für Forschung und Entwicklung im Bereich Coronary Technologies bei Abbott Vascular, einem Unternehmensbereich von Abbott Laboratories. 2005 wurde Dr. Clifford in die Abbott Laboratories Volweiler Society aufgenommen, eine Gesellschaft, in der die besten Wissenschaftler und Techniker des Unternehmens geehrt werden, und erhielt die Auszeichnung als Forscher des Jahres für seine herausragenden Beiträge zur Forschung im Bereich Gefäßstents bei Abbott Laboratories. Dr. Clifford begann seine Karriere im Bereich Medizingeräte 1998 bei MedNova Ltd., wo er das Programm zur Entwicklung von Karotisstents leitete. Anton ist verantwortlich für Erfindungen in der Medizintechnologie in den Bereichen Gefäße, Otologie, Rhinologie und Orthopädie, die zu über 90 in den USA und international erteilten Patenten sowie zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen führten. Dr. Clifford verfügt über einen BSc- und PhD-Abschluss in Materialwissenschaften der University of Limerick in Irland.

 

Nancy Isaac

Regulatory Counsel und VP-Qualität
Nancy ist leitende Führungskraft und Beraterin für regulatorische / klinische / Qualitätsfragen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Zulassung von Geräten, In-vitro-Diagnostika, Arzneimitteln, Biologika und Kombinationsprodukten für Unternehmen von Start-ups bis Fortune 500 in der Neurologie. Onkologie, Orthopädie, Urologie, Kardiologie und Pneumologie. Sie hat zahlreiche Positionen als Vice President in den Bereichen Regulatory and Clinical Affairs und Quality Assurance inne. Sie arbeitete für Moximed, CardioKinetix, NeoTract, Neuraltus, Broncus, Aerogen, Becton Dickinson, Genzyme und Syntex / Syva. Nancy erwarb ihren Master Public Health and Law an der Harvard School of Public Health; ihr Juris-Doktorat mit Schwerpunkt Gesundheitsrecht an der Boston University; und ihr Bachelor of Science in Zell- und Molekularbiologie an der San Francisco State University.

Tessa Yamut

Vizepräsidentin (VP) Klinische Forschung / Amtliche Angelegenheiten und Qualitätssicherung

Tessa Yamut verfügt über eine 20-jährige Erfahrung im Medizingerätebereich. Ihr Spezialgebiet ist die Erlangung behördlicher und klinischer Zulassungen zum Beginn klinischer Studien oder für die kommerzielle Einführung von Medizinprodukten Start-up-Unternehmen im In- und Ausland. Zu ihrem Erfahrungsbereich gehört die Formulierung von Eingaben an die FDA, die Durchführung klinischer Vorgänge und die Entwicklung von Qualitätssicherungssystemen. Tessa Yamut verfügt zudem über umfangreiche Erfahrung bei der Erlangung von Genehmigungen für die klinische Forschung und die Produkteinführung in Europa, Nordamerika, Südamerika, Australien, Asien und Afrika. Bevor sie zu Moximed kam, hatte Tessa verschiedene leitende Positionen bei Start-up-Unternehmen inne: Vice President of Regulatory and Clinical Affairs bei CHF Technologies und Cabochon Aesthetics (übernommen durch Ulthera), Sr. Director of Clinical and Regulatory Affairs bei Spinal Kinetics und Relievant MedSystems, Director of Regulatory and Quality Affairs bei Cardiovention, Inc. und Sr. Manager of Regulatory and Quality Affairs bei Kyphon, Inc. (übernommen durch Medtronic) und General Surgical Innovations (übernommen durch Tyco Healthcare). Frau Yamut studierte Businessmanagement und Betriebswirtschaft an der University of California und der Stanford Graduate School of Business.

Luigi Bivi

Geschäftsleiter, Europa

Luigi Bivi kam 2011 mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich Orthopädie zu Moximed Inc. Bevor Luigi zu Moximed Inc. kam, war er VP of Sales and Strategic Business Development bei Smith & Nephew AG, wo er die Verantwortung für den Bereich Südeuropa mit einem Umsatz von 130 Mio. USD und 220 Mitarbeitern trug. Davor bekleidete er leitende Positionen bei Plus Orthopedics AG und Centerpulse Orthopedics in Italien. Herr Bivi ist zudem Mitbegründer der Sevika Medical AG. Er hat sich einen hervorragenden Ruf und zahlreiche Erfolge in der Branche erarbeitet. Luigi hat einen Master of Science-Abschluss in Mechanical Engineering der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich, er spricht fließend fünf Sprachen und lebt derzeit in Zürich.

Christine Barcelos

Direktorin Personalwesen,  Recht, Anlagen und Verwaltung

Christine Barcelos kam 2008 zu Moximed, Inc. Sie verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Bereich Business und Human Capital Management. Bevor sie zu Moximed, Inc. kam, war Christine Barcelos Director of HR and Administration bei St. Francis Medical Technologies. Sie spielte eine zentrale Rolle bei der Übernahme von St. Francis durch Kyphon, Inc. und übernahm nach dem Verkauf wichtige Aufgaben im Transition-Team. Davor erfüllte Christine Barcelos, im Bereich der Ophthalmologie, Aufgaben im Business Management mit zunehmender Verantwortung. Sie hat einen BS-Abschluss in Verhaltenswissenschaften der California State Polytechnic University in Pomona und einen BA in Business Administration der University of California in Los Angeles.

 

Keith Fong

Marketing-Direktor

Keith Fong kam im März 2010 zu Moximed, Inc. Er verfügt über eine mehr als 10-jährige Erfahrung im Bereich Medizingeräte mit einem fachübergreifenden Hintergrund in verschiedenen Bereichen der Branche. Bis vor kurzem war Keith Fong Manager of Business Development bei Maquet Cardiovascular (dem früheren Bereich für Herz- und Gefäßchirurgie bei Boston Scientific). Er hat Erfahrungen im Produktmarketing und Medizinvertrieb in den Geschäftsbereichen Gefäßchirurgie, Behandlung von Herzrhythmusstörungen und Herzchirurgie bei Guidant. Zuvor erfüllte er bei Guidant Aufgaben in Forschung und Entwicklung sowie Projektmanagement. Keith verfügt über einen MBA-Abschluss der Tuck School of Buisness in Dartmouth und einen BS- Abschluss in Mechanical Engineering der University of California in Berkeley.