moximed | Atlas Knee System
18489
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-18489,,boxed,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
Patienten
Patienten

Erfahren Sie, wie das Atlas System Schmerzen auf der Knieinnenseite reduzieren kann.

Medizinisches Fachpublikum
Medizinisches Fachpublikum

Erfahren Sie, ob das Atlas System die richtige Lösung für Ihre Patienten sein könnte.

Atlas Knee System Logo with man

Spezielle Eigenschaften

Benefits of joint unloading

Der Stoßdämpfer für ihr Knie

Das Atlas Kniesystem ist ein Implantat zur Entlastung des Kniegelenks, das wie ein Stoßdämpfer wirkt. Das Atlas Kniesystem wird an der Innenseite des Kniegelenks unter der Haut implantiert.

Gelenkerhaltend

Anders als bei der Behandlung mit einem künstlichen Gelenkersatz werden beim Atlas System-Verfahren keinerlei Knochen, Sehnen oder Knorpel entfernt.
AtlasKeyFeatures
Pain-free activities

Unbelasteter Lebensstil

Das Atlas Kniesystem wurde speziell zur Behandlung von Schmerzen bei Kniegelenks-Arthrose entwickelt, indem es einen Teil des Gewichts, das von dem betroffenen Knie getragen wird, übernimmt.

Spezielle Biomaterialien

Mit zunehmender Streckung des Knies wird der Absorber aus PCU (Polycarbonaturethan) komprimiert und somit nimmt er dem Gelenk einen Teil der Belastung ab. Bei der Beugung des Knies löst sich der Druck auf den PCU-Absorber und er wird passiv.
Unique biomaterials – Polycarbonate Urethane